Arbeitsrecht 1 "Wir sind das Gesetz!"

Was ist ein Betriebsrat ohne Kenntnisse im Arbeitsrecht?

 

Grundlagen des Arbeitsrechts und dessen Systematik spielen ebenso eine Rolle, wie die zahlreichen Gesetze, die zum Beginn eines Arbeitsverhältnisses maßgebend sind. Welche fragen darf ein Arbeitgeber beim Bewerbungsgespräch fragen? Wie muss man antworten? Was sind die Haupt- und Nebenpflichten im Arbeitsvertrag? Was macht einen Arbeitsvertrag nichtig? Was versteht man unter "Annahmeverzug" oder "Fürsorgepflicht"? Viele Fragen - aber auch viele Antworten erwarten den Teilnehmer. Gesetze und aktuelle Rechtsprechung ergänzen das Seminar.

 

 

Dienstag 9. bis Freitag 12. April 2019

 

Kosten: je Teilnehmer*: 998,- € (ohne Übernachtung)

Freistellung: nach § 37 (6) BetrVG

Zielgruppe: Betriebsräte und Ersatzmitglieder ,  

Voraussetzungen: Der vorherige Besuch mindestens des Modul1 für Betriebsräte wäre sinnvoll, ist aber nicht Voraussetzung.


Arbeitsrecht 2                                                       "Wir nehmen das Gesetz in die Hand!"

Nur wer die Gesetze kennt, kann sie überwachen!

 

Übersicht über die Gesetze, die für einen Betriebsrat wichtig sind: Mutterschutzgesetz, Arbeitszeitgesetz, Sozialgesetzbuch 9, Entgeltfortzahlungsgesetz, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Teilzeit- und Befristungsgesetz, Bundesurlaubsgesetz, Tarifvertragsgesetz

Wir sehen uns die Gesetze an und behandeln die wichtigsten Fragen, dazu die aktuelle Rechtsprechung.

 

Dienstag, 19. bis Freitag, 22. November 2019

 

Kosten: je Teilnehmer*: 998,- € (ohne Übernachtung)

Freistellung: nach § 37 (6) BetrVG

Zielgruppe: Betriebsräte und Ersatzmitglieder,  

Voraussetzungen: Besuch des Arbeitsrecht 1-Seminars